Zahnimplantat

Implantate

Die Implantologie gehört zu den Leistungsschwerpunkten unserer Zahnarztpraxis und von Dr. Irfan Durali.

Was sind Zahnimplantate?

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingesetzt werden. Das Knochengewebe verwächst fest mit dem eingesetzten Implantat und nimmt dieses wie körpereigenes Gewebe an. Sobald ein Zahnimplantat fest verwachsen ist, dient es als sehr stabile Basis für einen weiteren Zahnaufbau wie z.B. einer Krone oder Brücke.

Aus welchem Material bestehen Implantate?

Ein Material, das schon seit rund 40 Jahren für Implantate verwendet wird, ist Titan. Es ist besonders gut verträglich, verwächst gut mit dem umliegenden Gewebe und ist lange haltbar.

Daneben gibt es moderne metallfreie Implantate aus Keramik. Diese sogenannten Zirkonimplantate bestehen aus Zirkonoxid, einem Material mit hoher Verträglichkeit. Die gewebefreundlichen Zirkonoxidimplantate sind, ähnlich wie die eigene Zahnsubstanz, natürlich weiß gefärbt. Sie sind antiallergen und haben eine hohe Festigkeit. Erfahren Sie hier mehr über Keramikimplantate.

In unserer Praxis arbeiten wir mit beiden Materialien. Welches Material bevorzugt zum Einsatz kommt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Im Bereich der Frontzähne und dünnem Zahnfleisch oder bei Patienten mit umfangreichen Allergien werden bevorzugt Keramikimplantate eingesetzt.

Was sind die Vorteile?

Ein wesentlicher Vorteil ist die Tatsache, dass das Implantat dem Knochenverlust vorbeugt, da die entstehenden Kräfte beim Kauen gleichmäßig in den Kiefer geleitet werden. Aus ästhetischen Gesichtspunkten fügt sich ein Implantat sehr harmonisch in Ihr Gebiss ein, da es wie die eigenen Zähne aussieht. Durch den festen Sitz  kommt es zu keiner Verringerung der Kaufkraft und das normale Kauverhalten wie mit den eigenen Zähnen bleibt erhalten. Ein gut gepflegtes Zahnimplantat kann ein Leben lang halten.

Wie erfolgt der Eingriff?

In der Regel findet die minimalinvasive Behandlung nach einer sorgfältigen Beratung und Planung ambulant in unserer Zahnarztpraxis in Bielefeld unter lokaler Betäubung statt. Der Eingriff kann aber auf Wunsch auch unter Vollnarkose erfolgen. Sprechen Sie uns hierzu an. In den Monaten nach der Implantation begleiten wir Sie durch die regelmäßige Nachkontrolle des Zahnimplantats.

Für wen eignen sich Implantate?

Grundsätzlich gibt es kaum Einschränkungen. Ausschließen müssen wir allerdings Kinder und auch Jugendliche, die Ihre Wachstumsphase noch nicht abgeschlossen haben. In manchen Fällen ist es nötig, vor der Implantation einen Aufbau des Kieferknochens durchzuführen. Ob für Sie ein Zahnimplantat in Frage kommt, erfahren Sie nach einer Untersuchung in unserer Praxis. Dort beraten wir Sie gerne und informieren Sie über alle Einzelheiten.

Wie hoch sind die Kosten?

Die Frage nach dem Preis für günstige Zahnimplantate kann man leider nicht so einfach pauschal beantworten. Die endgültigen Kosten hängen von vielen individuellen Faktoren an. Berechnet auf die Lebensdauer bei guter Pflege sind die Kosten, verglichen mit dem Gewinn an Lebensqualität, nicht wirklich hoch. Wir können Ihnen dazu versichern, dass unsere Implantate bei sehr hochwertiger Qualität ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben, dass Sie überzeugen wird.

Wünschen Sie eine Beratung?

Gerne beraten wir Sie gerne ausführlich zum Thema Implantate. Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein persönliches Gespräch in unserer Praxis in Bielefeld unter Tel: 0521 - 521 65 99 oder schreiben Sie uns eine E-Mail info[at] durali-mosch.de.